Incipio

Holger Haack
Neuntes Jahrhundert nach Christus: An das Kloster Nova Corbeia ergeht der Auftrag der Heidenmissionierung im Sachsenland. ... mehr

Ferne Berge im Sonnenschein

Jürgen Pachtenfels
Der Weg durchs Berner Oberland damals und heute: ... mehr

Berauscht auf der Dachterrasse

Hans Satzinger
Reisen, den Standort wechseln, das heißt für den Autor auch, den Standpunkt zu wechseln – fremd sein – befremdet werden, der Gewissheit des... mehr

Schräge Grüße aus Absurdistan

Melitta Strohofer
Manchen Gedanken einfach keinen Körper geben, nicht aussprechen, nicht festhalten, ziehen lassen – bis sie sich auflösen in Nichts... ... mehr

MenschensKind

Heidi Heine
Anna, eine Frau in den mittleren Jahren, vertrieben und geflüchtet aus Schlesien, erkämpft sich nach dem Zweiten Weltkrieg mit ihrer... mehr

Empfindungsregen

Rudolf Ottischnig
„... am Parkplatz an der Straße des Lebens. (...) Hier ist Station, nicht Ziel.“ *** Räume, Menschen, Schicksale. Schauplätze der Heimat... mehr

Es ist Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen

Suna Lommen
Eine 50-jährige Mutter von drei Kindern zieht eine Zwischenbilanz ihres Lebens. ... mehr

Das besondere Buch

Rachel gute Tochter - Das Haus in Varazdin

Renata Erlac

Im zweiten Teil der Trilogie um die junge Frankfurterin Rachel verschlägt es das Mädchen aus dem elterlichen Heim ins kroatische Varaždin.